Erstellt: Vor 6 Jahren · 0
Gelegentlich werden Gewächshäuser auf einem erhöhten Ziegel- oder Natursteinsockel errichtet. Günstig ist es, wenn man für diese Variante noch Steinmaterial aus dem Hausbau übrig hat. Also Steine aus dem gleichen Material wie Ihr Wohnhaus, Gartenwege oder Gartenmauern. Dann fügt sich das Gewächshaus besonders gut ein.

Wichtig ist ein frostfrei gegründetes Fundament, damit es sich nicht setzen kann und es entstehen keine Risse. In der Regel müssen Sie ein etwa ca. 80 cm tiefen Streifenfundament anlegen.

Damit Sie diese Fundament Variante ganz genau Planen und Fertigen können benötigen Sie vorab die Aufbauanleitung, in dieser stehen die genauen Maße, die Sie auf Ihr Fundament übertragen. Die benötigte Aufbauanleitung finden Sie bei uns in jeder Artikelbeschreibung. Falls nicht können wir Ihnen aber jede Aufbauanleitung auch als PDF zusenden.