Kaminholzlagerung

1-9 von 9

Holzunterstand Vitavia

Der Holzunterstand Vitavia aus Zincalume ist eine moderne und elegante Art, um Kaminholz vor direkten Wettereinflüssen geschützt im Freien zu lagern.

Der Holzunterstand Vitavia aus Zincalume ist eine moderne und elegante Art und Weise, um Kaminholz vor direkten Wettereinflüssen geschützt im Freien zu lagern. Bei dem Werkstoff „Zincalume“ handelt es sich um mit Zink und Aluminium beschichtetes Stahlblech, das durch die Beschichtung jahre­lang resistent gegen Umwelt- und Witterungseinflüsse ist. Seine Lebensdauer ist vier Mal länger als bei galvanisiertem Stahl. Zincalume wird vorwiegend eingesetzt bei Industriegebäuden und Dacheindeckungen. Das Material ist hervorragend geeignet zum Bau des „Holzlagers“.

Die sehr stabile Welle und die widerstands­fähige Legierung erlauben es, auch organische Materialien, die feucht werden können, unter freiem Himmel zu lagern.

Bei einer Materialstärke von 0,65 mm behält der Holzunterstand trotz großer Lastaufnahme seine Form.

Der Holzunterstand wird in einzelnen Paneelen als Bausatz geliefert. In dem Bausatz sind die Nieten und Nietzange enthalten. Die Metallkonstruktion wird mit dem Unterbau verbunden und anschließend mit Winkeln an einer Wand verschraubt (kann nicht frei stehen!).

Der Unterbau ist aus Aluminium. Das Fassungsvermögen des „Holzlagers“ entspricht einem „Schüttmeter“ = ca. 0,8 m³.

Der Holzunterstand Vitavia ist wahlweise in der hohen oder in der klassischen flachen Variante erhältlich.